Vorträge von Moritz Nestor


5. April 1988

Vortrag, gehalten an der Pädagogischen Woche, 5. – 9. April 1988 im Schützenhaus Albisgütli, Zürich, veranstaltet vom Verein zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Adolf Portmann: Die Sonderstellung des Menschen in der Natur


2. Juni 1989, 20:00 Uhr

Vortrag, gehalten im «Seminar für Entwicklungspsychologie», veranstaltet vom Verein zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Adolf Portmanns «Biologische Fragmente zu einer Lehre vom Menschen»
Teil I: Einführung


9. Juni 1989, 20:00 Uhr

Vortrag, gehalten im «Seminar für Entwicklungspsychologie», veranstaltet vom Verein zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Adolf Portmanns «Biologische Fragmente zu einer Lehre vom Menschen»
Teil II: Der neugeborene Mensch


16. Juni 1989, 20:00 Uhr

Vortrag, gehalten im «Seminar für Entwicklungspsychologie», veranstaltet vom Verein zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Adolf Portmanns «Biologische Fragmente zu einer Lehre vom Menschen»
Teil III: Das erste Lebensjahr und die Weltoffenheit des Menschen


23. Juni 1989, 20:00 Uhr

Vortrag, gehalten im «Seminar für Entwicklungspsychologie», veranstaltet vom Verein zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Adolf Portmanns «Biologische Fragmente zu einer Lehre vom Menschen»
Teil IV: Das Entwicklungsgeschehen während des Erstjahres


20. April 1994

Vortrag, gehalten an der Pädagogischen Schulungswoche des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Naturrecht und Humanwissenschaft


25. April 1994

Vortrag, gehalten an der Pädagogischen Schulungswoche des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis, fachlich Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

«Von der Person zur Amöbe» – zum Menschenbild der Pseudoerneuerer


7. Dezember 1994

Vortrag, gehalten im Rahmen der Reihe «Beiträge zur Lösung des Drogenproblems», veranstaltet vom «Studentenforum» an der Universität Zürich

Rauschgift und Menschenwürde


Frühjahr 1992

Vortrag, gehalten an der Pädagogischen Schulungswoche des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Befreiung durch Recht, statt Befreiung vom Recht. Martin Krieles Plädoyer für die Würde des Menschen


April 1995

Vortrag, gemeinsam mit Renata Rapp und Joachim Hoefele, gehalten an der Pädagogischen Schulungswoche des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Der anthropologisch−psychologische Kern der Naturrechtsidee – zur naturrechtlichen Grundlegung der allgemeinen, öffentlichen Bildung


Juli 1995

Vortrag zusammen mit Joachim Hoefele, gehalten an den Sommergesprächen des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Zu den grundlegenden Anforderungen an ein menschenwürdiges Zusammenleben in einer lebensfähigen Demokratie


4. Dezember 1996

Vortrag, gehalten an der Arbeitstagung des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Die Bedrohung des demokratischen Rechtsstaates durch die «Euthanasie»-Bewegung


28. Juli 1997

Vortrag zusammen mit Renata Rapp und Joachim Hoefele, gehalten an den Sommergesprächen des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Einführung ins Naturrecht


September 1998

Vortrag, gehalten zusammen mit Erika Vögeli am Kongress «Mut zur Ethik» 1998

Zum Dreigenerationenmodell


 

2. Januar 1999

Vortrag, gehalten an den Wintergesprächen des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

Adolf Portmanns ganzheitliches Bild von der Sonderstellung des Menschen in der Natur


Juli 1999

Einführungsvortrag zusammen mit Joachim Hoefele zu den Sommergesprächen 1999 des Vereins zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis VPM, fachliche Leitung Annemarie Buchholz-Kaiser

«Das Samenkorn der Menschlichkeit legen»


25. Februar 2013

Vortrag, gehalten in Köln bei «Bürger im Gespräch»

«Einer für alle und alle für einen» – die anthropologischen Grundlagen der Genossenschaftsbewegung


21. Juni 2014

Vortrag mit anschliessender Diskussion in Köln bei «Bürger im Gespräch»

Die personale Auffassung vom Menschen als Grundlage des Zusammenlebens


2014

Vortrag, gehalten in Erlangen

Was ist radikaler Konstruktivismus?


4. September 2015

Vortrag an den Septembergesprächen «Mut zur Ethik» (4.–6. September 2015) zum Thema «Freiheit, Souveränität und Menschenwürde – Schutzwall gegen Despotie und Krieg»

Politik muss auf Ethik ruhen – Meiner verehrten Lehrerin Annemarie Buchholz-Kaiser sel.

La politique doit reposer sur l’éthique


12. Juli 2016

Vortrag, gehalten auf dem Kongress «Psychology of a Person’s Attitude to Ability to Life: Problems and Prospects», veranstaltet vom Institute of Humanities an der Staatlichen Alexander und Nikolay Stoletov Universität zu Vladimir, Russland

13. Juli 2016

Vortrag, gehalten an einem Fortbildungsseminar des Kollegiums der Psychiatrischen Klinik Nr. 1 der Universität Vladimir, Russland

Aspekte der helfenden Beziehung im Lichte einer personale Psychologie

Russische Übersetzung von Walter Habicht

[Veröffentlicht in der Zeitschrift «Personale Psychologie und Pädagogik», Heft 1, September 2017, Verlag IPHG c/o Institut für Personale Humanwissenschaften und Gesellschaftsfragen IPHG, Fischingerstr. 66, CH-8370 Sirnach]


26. Dezember 2016

Vortrag, gehalten an den Wintergesprächen des Instituts für Personale Humanwissenschaften und Gesellschaftsfragen IPHG (veröffentlicht in Zeit-Fragen vom 23. Mai 2017)

In schwierigen Zeiten einen menschlichen Standpunkt gewinnen
Was uns geschichtliche Erfahrung, Naturrecht, Anthropologie und Psychologie dazu zu sagen haben – eine Annäherung


24. April 2017

Vortrag, gehalten am Symposium «Die Bedeutung der Familie für Gesellschaft und Kultur aus psychologischer und anthropologischer Sicht», veranstaltet von der staatlichen Universität Vladimir (24. bis 27. April)

Adolf Portmann, die natürliche Erziehbarkeit und Erziehungsbedürftigkeit des Menschen


24. März 2017 um 19:30 Uhr

Vortrag, gehalten im Begegnungshaus «Die Brücke» der St. Lukasgemeinde zu Leipzig

24. November 2017, 15:00 Uhr

Vortrag, gehalten in Köln bei «Bürger im Gespräch»

Hoffnung geben können in schweren Zeiten, helfen können, wo man lebt und gefragt ist – aber wie? «Wie wichtig es ist, auch noch etwas anderes wahrzunehmen als Kanonengedonner»