Licht ins Herz

Januar 2021 Moritz Nestor

Licht ins Herz Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen sich so viel Licht ins Herz zu tragen, dass, wenn der Sommer längst verweht, das Leuchten immer noch besteht. Johann Wolfgang von Goethe   Gefunden Ich ging im Walde So vor mich hin, Und nichts … Weiterlesen

Mit Goethe in den Sommer

30. März 2011 Moritz Nestor

            Spaziergang um den Bettenauer Weiher bei Uzwil, 30. März 2011     «Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.» (Goethe)   «Was ist das Schwerste von allem? – Was dir das Leichteste dünkt: Mit den Augen zu sehen, was vor den Augen dir liegt.» (Goethe) … Weiterlesen

Frühjahrseindrücke

1. April 2011 Moritz Nestor

Spaziergang um den Bettenauer Weiher bei Uzwil, 1. April 2011     «Drei Fragen sind jedem unwiderruflich aufgegeben: die Stellungnahme zu den Mitmenschen, der Beruf, die Liebe. Alle drei, untereinander durch die erste verknüpft, sind nicht zufällige Fragen, sondern unentrinnbar. Sie erwachsen aus der Bezogenheit des Menschen zur menschlichen Gesellschaft, … Weiterlesen